TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Die Folgen des demographischen Wandels haben auch die ostwestfälische Großstadt Bielefeld vor große Herausforderungen gestellt. Sinkende Zahlen bei den registrierten Geburten, die steigende Lebenserwartung der Menschheit und auch Einwanderungen oder Migration haben ihren Einfluss auf kommunale Bereiche wie Verkehr, Finanzen, Familie, Wohnen, Kultur, Bildung sowie insbesondere Gesundheit und Pflege1.

Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, hat die Stadtverwaltung Bielefeld ein Demographiekonzept entwickelt und ist bemüht, dem Ziel einer familien- und seniorenfreundlichen Stadt näher zu kommen. Dies, zumal mehr als 85.000 Menschen von den 335.643 im Jahr 2016 gezählten Einwohnern das 60. Lebensjahr bereits überschritten haben2. Neben der Möglichkeit einer Pflege- und Wohnberatung, der Einrichtung eines Pflegestützpunktes sowie Bildung der Seniorengruppe BiSon unterstützen die Verantwortlichen in Bielefeld zahlreiche soziale Projekte für Senioren und Pflegebedürftige.

 

Kurzfristige Betreuung fast unmöglich

Dennoch gelingt es vielen Angehörigen nicht auf Anhieb, eine kurzfristige Betreuungsmöglichkeit für Pflegebedürftige zu finden, wie das Beispiel von Herrn K. zeigt. Ursprünglich hat Herr K. bei der CareWork eine polnische Pflegerin für die Überbrückung der Wartezeit auf einen Heimplatz für seine demente Mutter gesucht, wobei er sich schon nach zwei Monaten ganz von der 24-Stunden-Pflege in Bielefeld hat überzeugen lassen:

„Sehr geehrte Frau Orlowska!

Auch nach Rücksprache mit meiner Mutter in einem ihrer „klaren“ Momente möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir mit Ihrer polnischen Pflegerin außerordentlich zufrieden sind und weiterhin an der 24 Stunden Betreuung festhalten möchten. Helena kommt sehr gut mit meiner Mutter zurecht und passt sehr gut auf sie auf. Auch die Versorgung des Haushalts kommt nicht zu kurz, wobei Helena auch hervorragend kocht. Meine Mutter und ich sind gespannt, welche Pflegekraft Helena in einem Monat abwechseln wird und gehen davon aus, dass das Zusammenleben mit ihr ebenso unkompliziert wird wie mit Helena. Sie haben uns letztendlich mit Ihrem Betreuungskonzept überzeugt und möchten es nun so lange wie nur möglich nutzen.“

Pflegeheim oder Pflege zu Hause in Bielefeld?

Der Aufenthalt in einem Pflegeheim ist immer dann notwendig, wenn es der gesundheitliche Zustand eines Menschen erfordert. Dies bedeutet aber gleichzeitig, dass die Erkrankung oder der psychische Zustand des Pflegebedürftigen von einer Schwere gezeichnet sein muss, die eine medizinische Pflege durch examiniertes Pflegepersonal sowie eine nahezu durchgehende Beobachtung notwendig machen. Viele Pflegebedürftige und Senioren können nämlich trotz bestehender gesundheitlicher Beeinträchtigungen von einer Pflege zu Hause profitieren, was naturgemäß auf den Umfang und die Art der Erkrankungen ankommt.

Die 24-Stunden-Betreuung ist beispielsweise für gebrechliche Senioren mit alterstypischen Erkrankungen, Patienten mit Demenz und generell Menschen mit leichten und mittelschweren Erkrankungen sowie Behinderungen geeignet. Nach dem Konzept der CareWork wird ein Team aus zwei polnischen Pflegerinnen zusammengestellt, die sich im Zyklus von zwei bis drei Monaten im Haushalt des Pflegebedürftigen abwechseln. Das Pflegepersonal wird auf völlig legale und zwischenzeitlich sogar mit TÜV- und Prüfsiegeln ausgezeichnete Weise in den deutschen Haushalt entsandt und wohnt vor Ort. Damit wird sichergestellt, dass Pflegebedürftigen nahezu durchgehend immer ein versierter Ansprechpartner zur Verfügung steht, was insbesondere dem erhöhten Sicherheitsbedürfnis von Demenzpatienten entgegenkommt.

Die Leistungen der CareWork und ihres Personal richten sich nach den individuellen Ansprüchen, Wünschen und Bedürfnissen des Pflegebedürftigen und seiner Angehörigen. Um maßgeschneiderte Betreuungslösungen zu erarbeiten, stehen die Ansprechpartner des Unternehmens jederzeit für Beratungsgespräche zur Verfügung und erstellen auf Wunsch ein personenbezogenes Angebot.

Weitere Informationen rund um die 24 Stunden Pflege stellt die CareWork unter www.24stundenbetreut.com bereit.

Quellen, abgerufen am 08.12.2016:

1https://www.bielefeld.de/de/rv/ds_stadtverwaltung/ads/dem/

2https://www.bielefeld.de/ftp/dokumente/Bevoelkerung_30062016.pdf

 

24 Stunden Betreuung Bielefeld | Vorwahl 0521

 

Servicenummer für Bielefeld: 08000 - 180 100 (kostenlos anrufen)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.