TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Mit 24-Stunden-Betreuung gegen den Pflege-Notstand

Als Landeshauptstadt Thüringens ist Erfurt für etwa 213.000 Menschen eine Heimat. Das Durchschnittalter in Erfurt beträgt 44,2 Jahre, wobei knapp 60.160 Einwohner das 60. Lebensjahr bereits überschritten haben. In ganz Thüringen sind etwa 94.000 Menschen pflegebedürftig, wovon nach den Statistiken rund 27.000 Pflegebedürftige in stationären Einrichtungen versorgt werden.

Der spürbare Einfluss des demografischen Wandels hat Auswirkungen auf ganz Thüringen. Nach den aktuellen Presseberichterstattungen geht das Sozialministerium davon aus, dass nur 6 % der Pflegeheime über die gesetzlich vorgeschriebene Anzahl von Pflegefachkräften verfügen kann. In Thüringen gilt eine Fachkräftequote von 50 %, die nur von 21 der 335 ansässigen Einrichtungen erreicht wird. Es drohen zeitweilige Aufnahmestopps in stationären Einrichtungen.

Dass es in Erfurt also gar nicht so leicht ist, für einen pflegebedürftigen Senioren eine Betreuungsmöglichkeit zu bekommen, musste auch Frau Hermine W. feststellen:

„Liebe Frau Pawlak,

nach dem ersten Personalwechsel von Milla zu Beata darf ich Ihnen bestätigen, dass ich sehr mit der Betreuung meiner Mutter zufrieden bin. Wie Sie wissen, war ich mehrere Monate auf der Suche nach einer auf Demenzerkrankungen ausgerichtete Betreuungsmöglichkeit und schon kurz davor, meine Mutter in ein Pflegeheim zu geben. Aber auch dort hätten wir wegen des Personalmangels noch sehr lange warten müssen, worüber ich heute sogar dankbar bin.

Dank Ihrer 24-Stunden-Betreuung kann meine Mutter weiterhin in ihrer Wohnung bleiben und wird in ihrem gewohnten Umfeld versorgt. Ihre beiden Pflegerinnen machen einen guten Job. Sie sind stets freundlich und wissen mit der Erkrankung meiner Mutter umzugehen. Außerdem sorgen sie dafür, dass meine Mutter und auch der Haushalt immer einen ordentlichen Eindruck machen. Diese Routine tut meiner Mutter gut und ich bin froh, mich für Ihr Unternehmen entschieden zu haben.“

 

Stationäre Unterbringung vs. Pflege zu Hause

Eine stationäre Unterbringung empfiehlt sich für Pflegebedürftige und Kranke, die dauerhaft auf eine medizinische Fachpflege und Überwachung angewiesen sind. Ist eine Erkrankung weit fortgeschritten oder sehr ausgeprägt, ist die Unterbringung in einem Pflegeheim anzuraten.

Allerdings bietet sich für weniger schwer erkrankte Menschen auch die Alternative der Pflege zu Hause. Diese kann in einem gewissen Rahmen auch von ambulanten Diensten durchgeführt werden, die auch über Fachkräfte für die medizinische Pflege verfügen. Ist der geistige oder auch körperliche Zustand des Pflegebedürftigen jedoch soweit beeinträchtigt, dass er nicht ohne Aufsicht über Tag und Nacht kommt, kann eine 24-Stunden-Betreuung Abhilfe schaffen.

Bei einer 24-Stunden-Betreuung der CareWork wohnt die Pflegekraft aus Polen mit im Haushalt des Pflegebedürftigen und kümmert sich um dessen persönliches Wohl sowie in der Regel auch den Haushalt. Mit Ausnahme der medizinischen Fachpflege, für die auch dann noch ein ambulanter Dienst bestellt werden kann, übernimmt die Pflegekraft aus Polen auch die Grundpflege und das Zubereiten der Mahlzeiten.

Eine 24-Stunden-Betreuung kann letztendlich individuelle Aufgaben beeinhalten, die bei seriösen Unternehmen wie der CareWork bereits im Vorhinein mit den Ansprechpartnern erläutert werden. Der große Vorteil dieses alternativen Konzeptes ist jedoch der, dass Pflegebedürftige und Senioren nicht aus ihrer Umgebung und ihrem Alltag gerissen werden, sondern weiterhin in ihrem Zuhause bleiben dürfen.

Mehr Informationen rund um die 24-Stunden-Betreuung hält die CareWork unter www.24stundenbetreut.com bereit.

 

24 Stunden Betreuung Erfurt | Vorwahl 0361

 

Servicenummer für Erfurt: 08000 - 180 100 (kostenlos anrufen)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.