TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Seniorenfreundliches Flensburg mit Versorgungslücken

Mit knapp 89.000 Einwohnern ist das ganz im Norden liegende Flensburg nach Lübeck und Kiel nur die drittgrößte Stadt von Schleswig-Holstein. Bei vielen Menschen in Flensburg handelt es sich um Senioren, die das ruhige Leben an der malerischen Förde genießen wollen. Statt nämlich nur Stadt der Autosünderkartei zu sein, bietet Flensburg auch zahlreiche kulturelle und der Erholung dienende Angebote.

Das liebevoll auch Nordlicht genannte Flensburg kümmert sich um seine Senioren. Neben vielen Senioren- und Pflegeeinrichtungen veranstaltet die Statt jeden Herbst Seniorenwochen und versucht, den älteren und womöglich gebrechlicheren Einwohnern der Stadt das Leben und den Alltag zu erleichtern.

Doch nicht immer erreichen die Bemühungen ihr Ziel. Zwischen ambulanten Angeboten und stationären Einrichtungen klafft eine Lücke. Was geschieht mit den Menschen, die zwar alt und gebrechlich – aber eigentlich nicht krank sind? Vor diesem Problem stand auch Michael G., der seine 89-jährige Mutter nur aus beruflichen Gründen nicht mehr alleine versorgen konnte.

„Sehr geehrte Frau Orlowska!

Heute möchte ich mich für ihre unbürokratische Hilfe bei dem Betreuungsproblem mit meiner Mutter bedanken. Zwischenzeitlich befindet sich meine Mutter seit fünf Monaten in den Händen Ihrer Betreuerinnen und hat sich sehr gut daran gewöhnt, dass kontinuierlich jemand bei ihr zu Hause ist. Nach drei Monaten mit Hanna O. durften wir auch Ihre Betreuerin Oliwia J. kennenlernen. Beide Damen kommen sehr gut mit meiner Mutter aus und geben ihr niemals das unangenehme Gefühl, sich nicht selbst versorgen zu können. Sie kochen und essen gemeinsam, wobei sie auch kleinere Spaziergänge unternehmen oder zusammen Fernsehen gucken. Ich bin froh, dass es im Haushalt meiner Mutter so harmonisch zugeht und kann mich jetzt wieder voll auf meinen Beruf und meine Auslandseinsätze konzentrieren.“

24-Stunden-Betreuung – nicht nur Kranke brauchen Hilfe

Bei der 24-Stunden-Betreuung handelt es sich um ein alternatives Betreuungskonzept. Die CareWork als Direktanbieter für Haushaltshilfen und Betreuerinnen aus Polen und anderen osteuropäischen Staaten entsendet nach einer detaillierten Beratung und Angebotserstellung individuell auf den Einzelfall ausgesuchtes Betreuungspersonal in den zu betreuenden Haushalt.

Ein Team aus zwei Betreuerinnen wechselt sich dabei im Intervall von zwei bis drei Monaten ab, sodass immer eine Betreuerin im Haushalt vor Ort ist. Voraussetzung für die 24-Stunden-Betreuung ist das Vorhandensein einer Unterbringungsmöglichkeit im Haushalt der zu betreuenden Person. Dadurch, dass der CareWork ein großer Mitarbeiterpool zur Verfügung steht, kann individuell auf Ansprüche und Wünsche in der 24-Stunden-Betreuung eingegangen werden.

Unterstützung im Haushalt bis leichte pflegerische Arbeiten

Die Art und der Umfang einer 24-Stunden-Betreuung richtet sich danach, wie gebrechlich oder krank die zu betreuende Person letztendlich ist. Während gebrechliche Menschen lediglich Unterstützung beim Haushalt und im Alltag benötigen, können die Betreuerinnen der CareWork in ihrer Gesundheit eingeschränkten Menschen beispielsweise auch bei der Grundpflege helfen. Zu den Aufgaben der Betreuungskräfte gehören neben der hauswirtschaftlichen Versorgung auszugsweise auch das An- und Auskleiden, die Körperhygiene sowie unterstützende Maßnahmen in der Behandlungspflege oder Aktivierenden Pflege.

Besonders empfohlen wird die 24-Stunden-Betreuung insbesondere bei Einbußen in den kognitiven Fähigkeiten der zu betreuenden Person, was beispielsweise bei Demenz und Alzheimer der Fall sein kann. Durch die nahezu stetige Verfügbarkeit der Betreuerin ist ein Höchstmaß an Sicherheit bei Demenzerkrankten und dessen Umfeld gewährleistet.

Für weitere Informationen stehen die Ansprechpartner der CareWork jederzeit zur Verfügung und übermitteln gerne ein individuelles Angebot.

24 Stunden Betreuung Flensburg | Vorwahl 0461

 

Servicenummer für Flensburg:

  • 08000 - 180 100 (kostenlos anrufen)

E-Mail:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.