TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Gütersloh auf der Suche nach Pflegefachkräften

Kaum ein deutscher Wirtschaftszweig hat mehr Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal zu finden, wie die Pflegebranche. Bereits jetzt haben 61 % der Pflegeeinrichtungen in Deutschland hohe Vakanzen; im Durchschnitt sind 4,3 Stellen unbesetzt. Dennoch zögern viele Pflegeeinrichtungen mit dem Versuch, Frachkräfte aus dem Ausland zu rekrutieren.

Nach einer Studie des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) haben von 600 befragten Personalverantwortlichen aus der Pflegebranche nur 16 % versucht, Pflegepersonal aus dem Ausland zu generieren. Die Einrichtungen, die ausländische Mitarbeiter eingestellt haben, ziehen jedoch ein positives Fazit daraus. Vor allem die Einsatzbereitschaft der Pflegekräfte aus dem Ausland wird hoch gelobt1.

Insbesondere in Gütersloh macht sich der Pflegenotstand mittlerweile bemerkbar. Auch die Familie von Heinrich K., der nach einem Schlaganfall auf Hilfe angewiesen war, suchte in ihrer ausweglosen Situation den Kontakt zur CareWork, die im Rahmen der 24-Stunden-Betreuung mit Pflegerinnen aus Polen den Beweis antritt, dass Pflegekräfte aus dem Ausland deutsche Pflegeeinrichtungen durchaus entlasten können:

„Sehr geehrte Frau Nowara,

seit mehr als einem halben Jahr nutzen meine Eltern jetzt Ihre 24-Stunden-Betreuung. Zwischenzeitlich haben wir beide Pflegerinnen aus dem Team kennenlernen dürfen, sodass ich Ihnen heute nochmals meinen Dank aussprechen möchte. Sie wissen, wie schwer es nach dem Schlaganfall meines Vaters für mich und meine Mutter war. Die Wartezeiten auf einen Heimplatz in Gütersloh waren und sind noch immer enorm und eigentlich wollten wir nicht, dass Vater in ein Heim muss. Da meine Mutter aber gesundheitlich auch nicht mehr voll auf der Höhe ist und ich ganztags berufstätig bin, habe ich für uns keine Alternative gesehen. Ich bin so froh, dass meine Arbeitskollegin mir noch rechtzeitig ihre Telefonnummer gegeben hat. Jetzt kümmern sich Julia und Emilia um meine Eltern und wechseln sich alle zwei Monate ab. Ich freue mich so sehr, dass mein Vater jetzt doch zu Hause versorgt werden kann und auch meine Mutter von Ihren Pflegerinnen umsorgt wird … .“

 

24-Stunden-Betreuung als Pflege zu Hause

Eine 24-Stunden-Betreuung wird nur von ganz wenigen Voraussetzungen abhängig gemacht. Hierzu gehört ein separates Zimmer im zu betreuenden Haushalt, da immer eine der Pflegerinnen aus Polen in Deutschland vor Ort ist und mit im Haushalt wohnt. Wenn im Haushalt also ein nicht benötigtes Kinder- oder Gästezimmer zur Verfügung steht und sowohl die Küche als auch die sanitären Anlagen gemeinsam genutzt werden können, steht einer 24-Stunden-Betreuung eigentlich nichts mehr im Wege.

Als Direktanbieter hat die CareWork die Abläufe kundenfreundlich durchdacht und stark vereinfacht. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der detaillierten Beratung des Kunden. Bereits im Vorhinein wird durch Beratungsgespräche die Betreuungssituation vor Ort analysiert. Die Ansprechpartner der CareWork erörtern dabei gleichzeitig geäußerte Wünsche und Ansprüche an die Pflegerinnen aus Polen, bevor sämtliche Informationen im Rahmen eines individuellen Angebotes zusammengefasst werden. Auch die von der CareWork unterbreiteten Personalvorschläge, die immer ein sich vor Ort abwechselndes Team von mindestens zwei Pflegerinnen in Polen beinhalten, sind auf die Ergebnisse aus Beratungsgesprächen und Analysen abgestimmt. Kunden erhalten so lange Personalvorschläge, bis sie mit der Vorauswahl einverstanden sind und die 24-Stunden-Betreuung in die Wege geleitet werden kann.

 

Haushalt, Betreuung, Pflege – flexible Leistungen in der 24-Stunden-Betreuung

Die 24-Stunden-Betreuung richtet sich mit ihrem Leistungsportfolio immer nach den tatsächlichen Gegebenheiten und wählt auch vor diesem Hintergrund das Personal aus. Wird, wie bei dem vorerwähnten Beispiel aus Gütersloh, eine Grundpflege benötigt, so besteht das Personalteam aus geeigneten Pflegerinnen aus Polen. Aber auch Betreuerinnen und Haushaltshilfen gehören zum Personalstamm der CareWork, sodass für jeden individuellen Betreuungsauftrag das passende Team zusammengestellt werden kann.

Mehr Informationen zur 24-Stunden-Betreuung durch polnische Pflegerinnen stellt die CareWork auf ihrer Homepage www.24stundenbetreut.com zur Verfügung.

Quellen, abgerufen am 19.04.2017:

https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/pid/pflegebranche-tut-sich-schwer-mit-suche-nach-fachkraeften-im-ausland/

 

24 Stunden Betreuung Gütersloh | Vorwahl 05241

 

Servicenummer für Gütersloh: 08000 - 180 100 (kostenlos anrufen)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.