TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

24-Stunden-Betreuung sorgt in Hamm für eine entspannte Pflegesituation

Hamm bietet als kreisfreie Stadt Nordrhein-Westfalens knapp 180.000 Menschen eine Heimat, wobei mehr als 48.000 Einwohner Hamms bereits das 60. Lebensjahr überschritten haben1. Und dennoch scheint die Verwaltung die Zeichen des demografischen Wandels richtig gedeutet zu haben. Den Lokalnachrichten2 zufolge sind in Hamm derzeit rund 5000 Menschen pflegebedürftig, wobei die Prognosen für das Jahr 2030 von etwa 5.800 Pflegebedürftigen ausgehen. Gut gerüstet hat sich die Stadt Hamm, die den in anderen Regionen herrschenden Pflegenotstand für sich fast schon ausschließt.

Insbesondere in den ländlichen Stadtbezirken der Stadt Hamm wohnen jedoch noch viele Senioren, die eine 24-Stunden-Betreuung durch Pflegekräfte aus Polen einer stationären Unterbringung vorgezogen haben. Dieses alternative Betreuungskonzept wird den oft geäußerten Wünschen nach dem Altwerden in den eigenen vier Wänden gerecht und ist geeignet, die Pflegesituation auch in Hamm zu entschärfen. Neben Referenzen zahlreicher zufriedener Kunden der CareWork aus Hamm äußerte sich auch der im Umland lebende Rentner Karl W. positiv über die 24-Stunden-Betreuung, die er bereits seit zwei Jahren nutzt:

„Liebes CareWork-Team!

Als Anlage überreiche ich die von Ihnen gewünschten Unterlagen zur weiteren Verwendung. Ich habe festgestellt, dass ich nun schon zwei Jahre Ihr Kunde bin und möchte dies zum Anlass nehmen, mich bei Ihnen zu bedanken. Sie wissen, dass es für mich nach meinem Autounfall alles andere als leicht war. Und dennoch können Sie sich vielleicht nicht vorstellen, welche Hilfe und Unterstützung ich durch Paulina bzw. Kati erfahre. Sie nehmen mir die Arbeit mit Haus und Garten ab, übernehmen Einkäufe und fahren mich mit meinem Wagen zum Arzt, zur Physiotherapie und zu Freunden oder Verwandten. Ohne die Unterstützung Ihrer Pflegekräfte hätte ich mich nicht nur von meinem alten Leben, sondern auch von meinem etwas außerhalb von Hamm liegenden Haus verabschieden müssen. Für mich allein wären die alltäglichen Wege wegen meiner Behinderung einfach zu weit und zu anstrengend. Darüber hinaus komme ich mit beiden Pflegekräften sehr gut klar und freue mich, dass ich insbesondere Paulina helfen konnte, ihre Deutschkenntnisse noch etwas zu verfeinern. Ich bin sehr dankbar für diese Entlastung und Unterhaltung.“


Die maßgeschneiderte 24-Stunden-Betreuung


Die CareWork versteht sich als Direktanbieter für die 24-Stunden-Betreuung durch polnische Pflegekräfte. Die Dienstleistungen des Unternehmens und seiner Pflegekräfte werden auf die individuellen Wünsche, Ansprüche und Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Detaillierte Beratungsgespräche und Analysen der Betreuungssituation durch die fachkundigen Ansprechpartner ermöglichen ein gezieltes Auswahlverfahren der Pflegekräfte. Entsprechende Personalvorschläge werden dem Kunden unterbreitet und bedürfen seiner Zustimmung. Entscheidet er sich gegen eine vorgeschlagene Pflegekraft, erhält er so lange Alternativvorschläge, bis ein Team aus mindestens zwei Pflegekräften gebildet werden kann. Die Pflegekräfte aus Polen wechseln sich alle zwei bis drei Monate in Deutschland ab, um Ansprüchen an Urlaub, Freizeit und Krankheitsvertretung gerecht werden zu können.

Bei den Beratungsgesprächen werden auch die gewünschten Leistungen der Pflegekräfte erörtert. Neben pflegerischen Aufgaben beinhaltet die 24-Stunden-Betreuung auf Wunsch auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Darüber hinaus werden allgemeine Wünsche an die Pflegekräfte, wie beispielsweise Sprachkenntnisse, das Vorhandensein einer Fahrerlaubnis oder andere spezifische Fähigkeiten, berücksichtigt. Erst dann wird ein auf alle Ansprüche zugeschnittenes Angebot erteilt.

Explizite Vorarbeit für reibungslose Abläufe


Diese umfangreiche Vorarbeit für jeden einzelnen Betreuungsauftrag der CareWork wird nicht nur den Ansprüchen eines TÜV-zertifizierten Direktanbieters gerecht, sondern vermeidet gleichzeitig auch Komplikationen und Missverständnisse. Selbst wenn es im Laufe der 24-Stunden-Betreuung zu Schwierigkeiten kommt, steht das Notfallteam der CareWork unter der 24-Stunden-Servicenummer 0048 - 69 440 08 34 kontinuierlich zur Verfügung.

Auch auf den Wunsch nach einem Personalwechsel kann das Unternehmen dank eines mehr als 700 Kräfte umfassenden Personalpools kurzfristig reagieren.

Mehr Informationen zur 24-Stunden-Betreuung durch polnische Pflegekräfte stellt die CareWork unter www.24stundenbetreut.com bereit.

 

Quellen, abgerufen am 04.01.2017:

1https://www.hamm.de/fileadmin/user_upload/Medienarchiv/Rathaus/Dokumente/StA_32/Statistik_und_Wahlen/Bevoelkerungsbericht.pdf

2http://www.lippewelle.de/start/lokalnachrichten/single/article/kein-pflegenotstand-in-hamm/

 

24 Stunden Betreuung Hamm | Vorwahl 02381

 

Servicenummer für Hamm: 08000 - 180 100 (kostenlos anrufen)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.