TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

24-Stunden-Betreuung gleicht auch in Krefeld Fachkräfteengpässe aus

Ganz Deutschland leidet unter dem Fachkräftemangel. In allen Bundesländern, so auch in Nordrhein-Westfalen, können viele offene Stellen einfach nicht qualifiziert besetzt werden. Insbesondere bei den Gesundheits- und Pflegeberufen werden die Engpässe deutlich. Bei den Gesundheits- und Krankenpflegerinnen dauert es im Schnitt 132 Tage, bis sich eine Fachkraft auf eine offene Stelle meldet, was 40 % über dem Durchschnitt liegt. Auf 100 bei der Bundesagentur für Arbeit gemeldete Stellen kommen lediglich 46 arbeitslos gemeldete Kräfte. In der Altenpflege sieht es noch schlimmer aus: Die Vakanz beträgt hier 162 Tage, was 71 % über dem Durchschnitt in anderen Berufen liegt. Für 100 freie Stellen kommen rechnerisch nur 36 Arbeitslose in Betracht1.

Fachkräftemangel im Pflegebereich auch in kleineren Städten

Bemerkbar macht sich der Fachkräftemangel in vielen größeren und auch schon kleineren Städten, was beispielsweise auch Krefeld betrifft. Unter den mehr als 225.000 Einwohnern der linksrheinischen Großstadt gibt es Senioren und Pflegebedürftige, die bereits länger nach einer Pflege- oder Betreuungsmöglichkeit suchen. Das Beispiel der Eheleute P., das nach der rheumatischen Erkrankung der Ehefrau über Monate nach einer flexiblen Betreuungslösung suchte, zeigt, dass ein erheblicher Bedarf besteht:

„Liebe Frau Nowara,

vielen Dank für Ihre schöne Weihnachtskarte. Wir hoffen, dass auch Sie und der Rest des CareWork-Teams eine angenehme Adventszeit verbracht haben. Meiner Frau geht es nach der Grippeerkrankung wieder besser. Im Moment ist Alena bei uns, die meine Frau so richtig aufpäppelt. Bis Sylvester war Katrina bei uns, die sich leider bei meiner Frau angesteckt hat, weshalb Alena schon früher einspringen musste. Ich bin froh, dass der Wechsel trotz der Feiertage so reibungslos geklappt hat.

Mittlerweile nutzen wir Ihre 24-Stunden-Betreuung schon seit über einem Jahr und haben uns an Katrina und Alena gewöhnt. Wir sind beide sehr dankbar, dass wir weiterhin gemeinsam in unserem Haus in Krefeld leben können und nicht getrennt in ein Altersheim mussten. Bei unserer Suche nach der Erkrankung meiner Frau sind wir über Wochen nicht fündig geworden. Selbst wenn wir einen Heimplatz für sie bekommen hätten, wären wir voneinander getrennt worden. Auch ich kann mich wegen meiner starken Sehbehinderung nicht alleine versorgen, sodass wir uns jeden Tag über die Hilfe Ihrer Pflegekräfte freuen.“

 

Flexibles Betreuungskonzept

Bei der von der CareWork angebotenen 24-Stunden-Betreuung zieht eine Pflegekraft aus Polen unmittelbar in den zu betreuenden Haushalt ein. Aus diesem Grund wird ein Team aus mindestens zwei Pflegekräften gebildet, die den Wünschen und Ansprüchen an Kompetenz und Qualifikation des Kunden entsprechen und sich in Zyklen von zwei bis drei Monaten im deutschen Haushalt abwechseln. Voraussetzung hierfür ist ein separates Zimmer für die Unterbringung der jeweils eingesetzten Pflegerin, die sich nahezu rund um die Uhr um den oder die Kunden kümmert.

Im vorstehenden Beispiel aus Krefeld versorgen zwei examinierte Pflegekräfte aus Polen im Wechsel ein älteres Ehepaar, bei dem der Mann fast blind ist und die Frau unter schwerem Rheuma leidet. Die jeweils eingesetzte Pflegerin versorgt den Haushalt und ist dem Ehepaar mit grundpflegerischen sowie aktivierenden Pflegeaufgaben behilflich.

Individuelle Betreuung durch CareWork

Die Betreuung durch die CareWork ist immer individuell und flexibel. Vor Beginn einer Zusammenarbeit verschaffen sich die erfahrenen Ansprechpartner des Unternehmens durch Beratungsgespräche und Analysen einen Überblick über die aktuelle Situation und die Bedürfnisse, die potenziell in der Zukunft noch entstehen könnten. Nach diesem Schritt erstellt die CareWork ein auf Maß zugeschnittenes Angebot und sucht entsprechend geeignetes Pflegepersonal aus. Der Personalpool der CareWork umfasst Haushaltshilfen, Betreuer/innen sowie Pflegekräfte aus Polen, sodass individuelle Personalwünsche berücksichtigt werden können.

 

TÜF-zertifiziert und kundenfreundlich

Kunden der CareWork profitieren von der Sicherheit einer lang etablierten und TÜV-zertifizierten Agentur, die neben zahlreicher kundenfreundlicher Services und Leistungen zusätzlich rund um die Uhr im Notfall erreichbar ist, sodass beispielsweise auch unvorhersehbare Ereignisse oder notwendige Personalwechsel kurzfristig bearbeitet werden können.

Mehr Informationen zur 24-Stunden-Betreuung der CareWork durch Pflegekräfte aus Polen stellt das Unternehmen unter www.24stundenbetreut.com bereit.

 

Quellen, abgerufen am 01.06.2017:

1https://statistik.arbeitsagentur.de/Statischer-Content/Arbeitsmarktberichte/Fachkraeftebedarf-Stellen/Fachkraefte/BA-FK-Engpassanalyse-2016-12.pdf

 

24 Stunden Betreuung Krefeld | Vorwahl 02151

 

Servicenummer für Krefeld: 08000 - 180 100 (kostenlos anrufen)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.