TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Lübeck ist eine Hansestadt im Norden Deutschlands und liegt etwa 65 Kilometer von Hamburg entfernt. Mehr als 214.000 Menschen leben in Lübeck, wovon die Senioren über 65 Jahre einen Anteil von mehr als 22,5 % ausmachen. Über 50 Pflegeeinrichtungen für die stationäre, teilstationäre und ambulante Pflege haben sich deshalb in Lübeck niedergelassen.

Dem allgemeinen Wunsch nach einer Pflege zu Hause kommen in Lübeck jedoch nur wenig Dienstleister nach. Die Eheleute W. aus Hamburg, die für ihre nach einem leichten Schlaganfall eingeschränkte Mutter Viviane M. aus Lübeck eine entsprechende Pflege zu Hause oranisieren wollten, fanden auf Anhieb keinen Anbieter und gelangten über Empfehlungen an die CareWork:

„Liebe Frau Gawlik,

vielen Dank für Ihre Nachfrage. Meiner Mutter geht es nach der Grippe wieder gut. Ihre Pflegerin Maria hat dafür gesorgt, dass meine Mutter diesen Infekt richtig auskuriert. Maria tut meiner Mutter gut. Sie hilft ihr sehr zuvorkommend bei der Körperpflege und kümmert sich um den Haushalt. Da meine Mutter wegen ihres Schlaganfalls ihre rechte Hand noch nicht richtig nutzen kann, unterstützt sie sie auch beim Essen.

Maria und auch Eva, die sich alle zwei Monate in Lübeck bei meiner Mutter abwechseln, versuchen auch, viel mit meiner Mutter zu sprechen. Ich habe bemerkt, dass auch das Sprachvermögen davon profitiert. Trotzdem lasse ich meine Mutter zusätzlich noch vom Physiotherapeuten und einer Logopädin behandeln. Ich bin froh, wie sich alles entwickelt und dankbar, Ihr Unternehmen gefunden zu haben.“

 

Alternatives Behandlungskonzept

Bei der 24-Stunden-Betreuung handelt es sich um ein alternatives Behandlungskonzept. Die CareWork stellt zu diesem Zweck ein auf die individuellen Ansprüche und Bedürfnisse des Kunden zugeschnittenes Team aus mindestens zwei Pflegerinnen aus Polen zusammen, die auf legale und mittlerweile zertifizierte Weise ihren Betreuungsauftrag im Haushalt in Deutschland ausführen.

Voraussetzung für die 24-Stunden-Betreuung durch Pflegerinnen aus Polen ist daher ein separater Raum für die Unterbringung von jeweils einer Pflegekraft und die Bereitschaft, auch die Küche und sanitären Anlagen gemeinsam zu benutzen. Die Pflegerinnen oder Betreuerinnen aus Polen übernehmen je nach Gesundheitszustand und Wunsch diverse pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben. Zu den Leistungen der Pflegerinnen gehört u.a. die Grundpflege, aktivierende Pflege sowie das Zubereiten der Mahlzeiten und Reinigen des Haushaltes.

Die CareWork verfügt über eine jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der 24-Stunden-Betreuung, hat mittlerweile mehr als 17.000 Betreuungsaufträge abgewickelt und kann aus einem umfangreichen Pool aus geeignetem Personal schöpfen. So individuell, wie Kunden und ihre Ansprüche sind, so individuell ist auch das bereitgestellte Personal. Von der Haushaltshilfe bis hin zur kompetenten Pflegekraft kann die CareWork flexibel auf Wünsche eingehen.

 

24-Stunden-Betreuung bei verschiedenen gesundheitlichen Einschränkungen

Im Alter werden viele Menschen krank. Zu den geläufigsten Krankheiten des Alters gehören Demenz, Arthrose, Diabetes, Herzerkrankungen und eben auch Schlaganfälle.

Je nach Art und Umfang eines Schlaganfalls können Folgeschäden verbleiben, die den Betroffenen in seinem Alltag einschränken. Neben Lähmungen können auch Probleme beim Sprechen und Schlucken zu diesen Folgen gehören, die einen Betroffenen hilflos machen. Ist die gesundheitliche Konstitution nach einem Schlaganfall ansonsten normal, kann eine 24-Stunden-Betreuung weiterhelfen. Immer dann, wenn auf eine durchgehende medizinische Fachpflege verzichtet werden kann, ist die 24-Stunden-Betreuung nach dem Motto der „Pflege zu Hause“ eine Alternative.

Im obigen Beispiel profitiert die Kundin davon, dass sie nach wie vor in ihrem Haus in Lübeck bleiben kann. Sie wird abwechselnd von zwei Pflegerinnen aus Polen wegen ihrer noch verbliebenen Lähmungserscheinungen und Sprachprobleme unterstützt. Die Arbeit im Haushalt wird ihr komplett abgenommen, sodass sie sich auf ihre Rehabilitation konzentrieren kann. Die 24-Stunden-Betreuung wird in diesem Fall mit ambulanten Diensten kombiniert, was gegenwärtig zu einem sehr zufriedenstellenden Ergebnis führt.

Mehr Informationen rund um die 24-Stunden-Betreuung durch Pflegerinnen aus Polen stellt die CareWork unter 24stundenbetreut.com bereit. Auch individuelle Angebote können über die Webseite angefordert werden.

 

24 Stunden Betreuung Lübeck | Vorwahl 0451

Servicenummer für Lübeck: 08000 - 180 100 (kostenlos anrufen)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.