TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Mit 24-Stunden-Pflege in Münster gegen drohenden Fachkräftemangel

Der Mangel an Pflegekräften steigt auch in der Stadt Münster, die mit 38 Einrichtungen und 2743 Pflegeplätzen (Stand 2012) eigentlich ganz gut aufgestellt zu sein scheint. Aber die Zahl der Pflegebedürftigen steigt proportional stärker an, als die Anzahl der zur Versorgung benötigten Pflegekräfte. Dadurch entsteht eine Lücke zwischen Pflegebedarf und Pflegeangebot für Senioren.

Nach einer Studie der Bertelsmann Stiftung werden im Jahr 2030 in ganz Nordrhein-Westfalen etwa 100.000 Pflegekräfte fehlen, wobei ca. ein Zehntel davon auf das Münsterland entfällt. Der Stadt Münster wird ein Anstieg bei den Pflegebedürftigen um 34 % prognostiziert, was ein Manko bei den Pflegekräften von 1.071 ausmacht. Vor dem Hintergrund dieses Defizites hat die Stadt Münster frühzeitig reagiert; beispielsweise auch durch eine Landesförderung im Jahr 2012, von der allein in Münster 197 Altenpflege-Nachwuchskräfte profitierten1.

Allerdings greifen die verschiedenen Maßnahmen gegen den Pflegenotstand nur schleppend, was das Beispiel von Helene K. demonstriert. Die selbst an Multipler Sklerose leidende Frührenterin aus Münster konnte ihren 78-jährigen Vater nicht mehr alleine versorgen und wandte sich nach zweimonatiger Suche hilfesuchend an die CareWork:

„Liebes CareWork-Team!

Wie bereits gestern telefonich mit Frau K. besprochen, ist mein Vater vorgestern verstorben. Ihre Pflegehilfe Sabrina hat sowohl mich als auch den Notarzt umgehend informiert, als sie meinen Vater wecken wollte und festgestellt hat, dass er bereits in der Nacht von uns gegangen ist. Ich bin froh, dass mein Vater ganz sanft im Schlaf gestorben ist. Es tut mir nur leid, dass Sabrina so geschockt und traurig war. Aber immerhin hat Sabrina, und auch Ihre weitere Pflegekraft Olga, nun schon fast zwei Jahre meinen Vater betreut und sich immer gut mit ihm verstanden.

Wegen der Beendigung unseres Vertragsverhältnisses werde ich mich in den kommenden Tagen noch mit Ihnen in Verbindung setzen. Allerdings wollte ich meine heutige Mail zum Anlass nehmen, mich bei Ihnen zu bedanken. Ihre Pflegehilfen Sabrina und Olga, die sich alle drei Monate bei meinem Vater abwechselten, haben den Lebensabend meines Vaters sehr angenehm gestaltet. Neben ihrer erstklassigen Leistungen im Haushalt haben sich beide sehr fürsorglich um meinen Vater gekümmert. Ob Kartenspiele, Kreuzworträtsel oder Brettspiele; beide Pflegekräfte haben auch immer versucht, meinen Vater nach dem Tod meiner Mutter abzulenken, wofür ich Ihnen und insbesondere Sabrina und Olga sehr dankbar bin.“

 

Ablauf einer 24-Stunden-Pflege

Bei der CareWork handelt es sich um einen langjährig etablierten Direktanbieter für die 24-Stunden-Pflege aus Polen. Das alternative Pflegekonzept beinhaltet, dass sich ein Team aus mindestens zwei Betreuerinnen, Haushalts- oder Pflegehilfen aus Polen in abgesprochenen Intervallen im deutschen Haushalt bei den zu betreuenden Senioren abwechseln. Die jeweils entsandte Pflegehilfe zieht für die Dauer ihres Betreuungsauftrages in den Haushalt in Deutschland ein und kommt dort ihren vorab besprochenen und damit individuellen Aufgaben im hauswirtschaftlichen und pflegerischen Bereich nach. Die Entsendung der Pflegekräfte aus Polen geschieht völlig legal. Als erstes Unternehmen seiner Art überhaupt ist die CareWork über mehrere Auszeichnungen hinaus seit 2014 TÜV-zertifiziert und grenzt sich auch durch zahlreiche kundenfreundliche Services von anderen Anbietern ab.

Mehr Informationen zur 24-Stunden-Pflege sowie die Möglichkeit der Anforderung eines maßgeschneiderten Angebotes bietet die CareWork unter www.24stundenbetreut.com an.

 

Quellen, abgerufen am 29.06.2017:

1https://kleineanfragen.de/nordrhein-westfalen/16/1809-droht-ein-pflegenotstand-in-muenster

 

24 Stunden Betreuung Münster | Vorwahl 0251

 

Servicenummer für Münster: 08000 - 180 100 (kostenlos anrufen)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.