TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, PflegekrÀfte, Kundenbetreuung
24h Notfallmanagement

Bei einer 24h Pflege werden Angehörige durch die Übernahme von grundpflegerischen und hauswirtschaftlichen Aufgaben körperlich und psychisch entlastet. Die psychische Entlastung wird dabei hĂ€ufig leider unterschĂ€tzt:

Die Pflege von Familienangehörigen setzt zunĂ€chst ein gewisses Maß an Wissen voraus, was beispielsweise die Körperhygiene und die richtige Lagerung im Bett anbelangt. Zum einen kann es auch körperlich sehr anstrengend sein, einen Verwandten zu pflegen und zum anderen besteht auch unter Familienangehörigen noch immer die Scheu, die jeweilige IntimsphĂ€re zu verletzen. Nicht selten ist es fĂŒr Angehörige eine Überwindung, dem eigenen Elternteil zum Beispiel beim Toilettengang zu helfen.

Zu einer Belastung kann auch die jeweilige Erkrankung werden, was Krankheiten wie Alzheimer oder andere Arten von Demenz anbelangt. Menschen mit Demenz verÀndern auch ihre Persönlichkeit, worunter pflegende Angehörige hÀufig leiden. Eltern können sich wieder in Kinder verwandeln, werden aggressiv oder leben schlicht in ihrer eigenen Welt, was nahestehende Angehörige an den Rand der Verzweiflung bringen kann. Eine Betreuerin aus der 24-Stunden-Pflege ist nicht nur entsprechend geschult, sondern bringt auch die benötigte Portion persönlicher Distanz mit sich, mit derartigen Situationen umzugehen.

Des Weiteren ĂŒbernimmt die Pflegekraft aus der 24 Stunden Betreuung in der Regel auch hauswirtschaftliche Aufgaben wie etwa das Kochen, Putzen, Waschen oder BĂŒgeln, was Angehörigen zusĂ€tzlich Zeit, Geld und Nerven kosten wĂŒrde. Letztendlich ist durch die 24h Betreuung beiden Parteien geholfen: sowohl Angehörige als auch PflegebedĂŒrftige werden entlastet, unterstĂŒtzt und können weiterhin ihrem Alltag nachgehen sowie ein normales Familienleben fĂŒhren.

 

Treten Sie mit uns in Kontakt und entlasten Sie Ihre Angehörigen und sich selbst


Bekannt aus ...

 

Unsere Partner

Deutsches Rotes Kreuz
Diakonie GĂŒtersloh
Sozialstation Untere Hardt e.V.
Diakonisches Werk Gladbeck Bottrop Dorsten
Bundesverband fĂŒr hĂ€usliche Betreuung und Pflege e.V. (VHBP)

Kontakt

FĂŒr Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


FĂŒr andere LĂ€nder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular
Angebot anfordern

 

© 2019 CareWork

* verwendete Begriffe wie "24 Stunden Betreuung" und "24 Stunden Pflege" sind Arbeitstitel des Betreuungskonzepts, bedeuten aber keine Nonstop-Betreuung rund um die Uhr

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot fĂŒr eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kostenlose Beratung:
08000 - 180 100

Wir sind Mo - Fr 7:00 - 19:00 Uhr
fĂŒr Sie da