TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Transparent – fair – günstig

Die Ihnen entstehenden Kosten für eine TÜV-zertifizierte 24-Stunden-Betreuung durch unsere Pflegekräfte und Betreuerinnen aus Polen rechnen wir als Direktanbieter nach einem transparenten Kostenmodell ab. Grundsätzlich entrichten Sie nach Vertragsabschluss eine einmalige Bearbeitungsgebühr ganz zu Anfang Ihrer 24-Stunden-Betreuung und leisten eine kontinuierlich für Sie nachvollziehbare monatliche Gebühr, die sich wie folgt zusammensetzen:

 

Einmalige Bearbeitungsgebühr

Für unsere Beratungs- und Vermittlungsleistungen im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung aus Polen erheben wir einmalig eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 369,00 € (inklusive polnischer Mehrwertsteuer). Ein von Ihnen aus persönlichen Gründen gewünschter Austausch der von uns ausgesuchten Betreuerin ist selbstverständlich ohne weitere Kosten möglich.

 

Monatliche Gebühr

Die monatliche Gebühr für Ihre 24-Stunden-Betreuung aus Polen ist individuell und richtet sich maßgeschneidert genau nach Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen. Sie bezahlen letztendlich nur das, was Sie benötigen und wünschen.

Ausgehend von einem monatlichen Grundkostenbetrag in Höhe von 2.000,00 € (inklusive polnischer Mehrwertsteuer) kommt es darauf an, welche berufliche sowie fachliche Qualifikationen, Sprachkenntnisse und Erfahrungswerte Sie sich von Ihrer Pflegerin oder Betreuerin wünschen. Darüber hinaus müssen wir als Direktanbieter auch das Aufgabengebiet und den Betreuungsumfang in unsere Berechnungen der Monatsgebühr wie folgt mit einfließen lassen:

  • Anzahl der zu betreuenden Personen
  • Vorhandensein einer Unterstützung durch Familienangehörige
  • Beteiligung eines Pflegedienstes
  • Notwendigkeit von Nachtarbeit
  • Umfang der täglichen Arbeitsroutine, insbesondere bei der Grundpflege.

Als zusätzlicher Aufwand müssen Unterkunft und Verpflegung für die Betreuerinnen gerechnet werden. Diese sind kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Gerne sprechen wir mit Ihnen ausführlich über den notwendigen Pflegebedarf, beraten Sie detailliert über die Kosten und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot - selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

 

Reisekosten

Die Reisekosten Ihrer Pflege- oder Betreuungskraft sind von Ihnen zu übernehmen. Sie betragen zwischen 80,00 € und 200,00 € (inklusive Mehrwertsteuer) für eine Hin- und Rückfahrt mit dem Reisebus. Die angegebenen Preise richten sich nach der tatsächlichen Entfernung und können entsprechend variieren.

 

Staatliche Zuschüsse

Die 24-Stunden-Betreuung kann wirtschaftlich durch folgende staatliche Zuschüsse erleichtert werden. Durch das Pflegegeld, die Leistungen in der Verhinderungspflege sowie steuerliche Absetzungsmöglichkeiten der 24-Stunden-Betreuung wird ein Teil der Kosten aufgefangen:

Die folgende Tabelle stellt die aktuelle Situation dar. Wir weisen darauf hin, dass sich ab dem 01.01.2017 durch die Pflegereform 2016/2017 die entsprechenden Leistungen und Zuschüsse ändern.

 

ZuschüsseInfo & Höhe
Pflegegeld Voraussetzung für die Bewilligung von Pflegegeld ist das Vorliegen einer Pflegebedürftigkeit. Je nach Pflegestufe wird Pflegegeld in Höhe von 123,00 € bis 728,00 € gezahlt. Zusätzlich können Betreuungs- und Entlastungsleistungen beantragt werden. Der Grundbetrag hierfür beträgt 104,00 € und kann bis auf 208,00 € erhöht werden, wenn wie bspw. bei Demenz der Alltag stärker eingeschränkt wird.
Verhinderungspflege Für alle Pflegestufen 1.612,00 € für die Kosten bis zu sechs Wochen im Jahr; 2.418,00 € bei Kombination mit einer Kurzzeitpflege.
Kurzzeitpflege Für alle Pflegestufen 1.612,00 € für die Kosten bis zu acht Wochen; 3.224 € bei Kombination mit Verhinderungspflege.
Steuerliche Absetzungsmöglichkeiten Haushaltsnahe Dienstleistungen können bis zu einem Betrag von 4.000,00 € pro Jahr abgesetzt werden.

 

 Für Fragen wenden Sie sich einfach an unsere rund um die Uhr für Sie erreichbaren Ansprechpartner:

Fordern Sie unverbindlich weitere Informationen an oder lassen Sie sich von uns ein persönliches Angebot unterbreiten:

 Angebot anfordern

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.