TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
24h Notfallmanagement
covid-icon

Das Jahr 2020 war von der Ausbreitung des Coronavirus geprägt und auch zu Beginn des Jahres 2021 werden wir durch die Pandemie alle vor große Herausforderungen gestellt.

Um das Infektionsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren und den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, testen wir unsere Pflege- und Betreuungskräfte unmittelbar vor der Einreise nach Deutschland auf Covid-19. Wir nutzen dafür sowohl molekulare Echtzeit-PCR-Tests als auch Antigen-Tests, die die erforderlichen Vorgaben des Robert Koch Institutes erfüllen. Corona-Tests führen wir nach Möglichkeit in einem Zeitraum von 48 Stunden vor der Einreise unserer Betreuungskräfte durch.

Um unsere Kunden und unsere Betreuungskräfte vor SARS-CoV-2 bzw. Covid-19 zu schützen, haben wir u.a. folgende Maßnahmen in die Wege geleitet:

  • Corona-Tests: Vor Abreise bzw. Einreise werden unsere Betreuungskräfte, wie vorab erwähnt, mittels molekularem Echtzeit-PCR-Test und/der Antigen-Test auf eine bestehende Infektion getestet. Je nach Testergebnis wird nach den Vorschriften der Gesundheitsbehörden weiter verfahren.
  • Transport/Transfer: Die Anreise des Betreuungspersonals erfolgt in Kleinbussen, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Die Kleinbusse werden kontinuierlich gereinigt und desinfiziert. Bevor unsere Betreuungskräfte in den Bus einsteigen dürfen, kontrollieren wir deren Körpertemperatur auf potenzielles Fieber und handeln je nach Messergebnis. Während der Fahrt tragen alle Passagiere eine Mund-Nase-Abdeckung.
  • Hygiene: Unsere Mitarbeiter wurden in den aktuell empfohlenen Hygienemaßnahmen geschult und zu deren Einhaltung angewiesen.
  • FFP2 Masken: Wir statten unsere Betreuungskräfte mit FFP2 Masken aus.

Wir beobachten das Infektionsgeschehen genau und passen unsere Schutzmaßnahmen selbstverständlich den gültigen Empfehlungen etablierter Institute wie dem RKI (Robert Koch Institut) an. Sollte es wegen der Einhaltung unserer Schutzmaßnahmen zu kurzfristigen Verzögerungen in den organisatorischen Abläufen kommen, so bitten wir dies zu entschuldigen.

Bleiben Sie gesund!

 

 


Bekannt aus ...

 

Unsere Partner

Deutsches Rotes Kreuz
Diakonie Gütersloh
Sozialstation Untere Hardt e.V.
Diakonisches Werk Gladbeck Bottrop Dorsten
Bundesverband für häusliche Betreuung und Pflege e.V. (VHBP)

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular
Angebot anfordern

 

© 2019 CareWork

* verwendete Begriffe wie "24 Stunden Betreuung" und "24 Stunden Pflege" sind Arbeitstitel des Betreuungskonzepts, bedeuten aber keine Nonstop-Betreuung rund um die Uhr

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kostenlose Beratung:
08000 - 180 100

Wir sind Mo - Fr 7:00 - 19:00 Uhr
für Sie da