TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
24h Notfallmanagement

Unsere Betreuungskräfte aus Rumänien sind gewissenhaft, kompetent und zuvorkommend. Durch unser Betreuungskonzept der 24 Stunden Betreuung, bei dem Betreuungskräfte aus Rumänien für ihren Arbeitseinsatz mit in den zu betreuenden Haushalt in Deutschland einziehen, können viele Senioren und Pflegebedürftigen zu Hause versorgt werden und müssen nicht ins Alters- oder Pflegeheim. Unsere Pflegekräfte aus Rumänien kombinieren die Leistungen aus den Berufen Pflegekraft und Haushaltshilfe. Durch die gleichzeitige Übernahme von hauswirtschaftlichen Aufgaben und pflegerischen Maßnahmen können auch Familienangehörige entlastet werden.

Welche Aufgaben hat eine Pflegekraft aus Rumänien?

Die von der CareWork entsendeten Pflegekräfte aus Rumänien übernehmen Aufgaben im Haushalt und leisten unterstützende Hilfe bei der Grundpflege. Zu den Leistungen unserer rumänischen Betreuungskräfte gehören Reinigungsaufgaben in Wohnung oder Haus, das Kochen und Anreichen der Mahlzeiten sowie andere hauswirtschaftliche Aufgaben. In der Grundpflege hilft die Pflegekraft aus Rumänien beim Baden, Duschen oder Waschen, beim An- und Ausziehen sowie bei der allgemeinen Körperhygiene. Zu Beginn unserer 24 Stunden Betreuung führen wir Beratungsgespräche inklusive Bedarfsanalysen durch, um auf alle individuellen Anforderungen passende Pflegekräfte auswählen zu können.

Wie komme ich an eine rumänische Pflegekraft?

Gerne stellen wir Ihnen bei der Carework weitere Informationen über unsere rumänischen Pflegekräfte zur Verfügung. Während der für Sie kostenlosen Beratung analysieren wir Ihre aktuelle Betreuungssituation, was uns dabei hilft, optimal zu Ihrem Bedarf passende Pflegekräfte aus Rumänien auszusuchen und vorzuschlagen. Sind Sie mit unseren Vorschlägen und dem Betreuungsvertrag einverstanden, organisieren wir innerhalb weniger Tage Ihre 24 Stunden Betreuung. Nur kurze Zeit später trifft also Ihre Betreuungskraft aus Rumänien bei Ihnen in Deutschland ein und kann ihre Arbeit aufnehmen.

Was kostet eine Pflegekraft aus Rumänien?

Die Kosten für eine Betreuungskraft aus Rumänien richten sich danach, welche Qualifikation die jeweilige Pflegekraft vorweist und welche Leistungen sie im deutschen Haushalt zu erbringen hat. Bei der CareWork profitieren Sie bereits ab 2.050,00 € im Monat von einer 24 Stunden Betreuung. Darin enthalten sind die Leistungen der Pflegekraft im Haushalt und in der Pflege, Reisekosten für die An- und Abreise, Personalwechsel sowie die Dienstleistungen und Services des CareWork Teams. Die Kosten für eine Betreuungskraft aus Rumänien berechnen wir Ihnen nachvollziehbar und fair.

Warum müssen rumänische Pflegekräfte nach 3 Monaten zurück?

Die CareWork bietet eine legale 24 Stunden Betreuung an. Dies bedeutet, dass die Pflegekräfte aus Rumänien fest bei uns angestellt sind und von uns kranken- bzw. sozialversichert werden. Sie werden im Rahmen der EU-Dienstleistungsfreiheit per A1-Formular nach Deutschland entsendet. Damit die rumänischen Betreuungskräfte nach dem gültigen Arbeitsrecht auch von Urlaub und Freizeit profitieren können, nehmen wir alle zwei bis drei Monate eine Auswechslung vor. Der Personalwechsel erfolgt in der Regel ohne Lücken in der Versorgung unserer Kunden. In Heimurlaub kann sich die Pflegekraft aus Rumänien wieder erholen und Kräfte für ihren nächsten Einsatz in Deutschland sammeln.

Welche Qualifikationen haben Pflegekräfte aus Rumänien?

Für die Auswahl, Vermittlung und Entsendung von Betreuungskräften aus Rumänien können wir auf einen Mitarbeiterpool zugreifen, der ca. 4.000 Pflegekräfte umfasst. Seit der 2006 erfolgten Gründung der CareWork haben wir mehr als 25.000 Einsätze erfolgreich abgewickelt, sodass ein Großteil unserer rumänischen Pflegekräfte sowohl Deutsch spricht und versteht sowie fachliche Berufserfahrung vorweisen kann. Bitte sprechen Sie Ihre Wünsche in Bezug auf Erfahrung und Qualifikation bei Ihrem Beratungsgespräch an und vermerken Ihre Bedürfnisse in unserem Analysebogen, damit wir Ihre Wünsche bei der Auswahl von Betreuungskräften aus Rumänien berücksichtigen können.

Gibt es auch Pflegekräfte aus anderen osteuropäischen Ländern?

Da in Deutschland aufgrund des Fachkräftemangels noch immer Pflegenotstand herrscht, sind wir sehr froh, dass wir neben Pflegepersonal aus Rumänien auch Betreuungskräfte aus anderen osteuropäischen Ländern vermitteln und entsenden können. Diese stammen unter anderem aus Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei und Litauen.

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular
Angebot anfordern

 

© 2019 CareWork

* verwendete Begriffe wie "24 Stunden Betreuung" und "24 Stunden Pflege" sind Arbeitstitel des Betreuungskonzepts, bedeuten aber keine Nonstop-Betreuung rund um die Uhr

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.