TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Pflegelexikon

Das Pflegelexikon befindet sich noch im Aufbau und wird stetig erweitert.

Informationen auf dieser Site ersetzen keine medizinische Beratung.

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Vaskuläre Demenz

Eine vaskuläre Demenz basiert auf Durchblutungsstörungen im Gehirn. Nach der Alzheimer Krankheit ist die vaskuläre Demenz die zweithäufigste Form der Demenzerkrankungen.

Bei einer vaskulären Demenz gehört eine gestörte Blutversorgung des Gewebes im Gehirn zu den Ursachen. Diese Durchblutungsstörungen definieren die verschiedenen Formen der Erkrankung. Mehrere kleine Hirninfarkte oder Schlaganfälle werden dabei Multiinfarkt-Demenz genannt. Weitere Krankheitsformen sind die kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz.

Verhinderungspflege

Wird eine private Pflegeperson krank, möchte Urlaub machen oder ist aus einem anderen Grund an der häuslichen Pflege und Versorgung eines Pflegebedürftigen gehindert, übernimmt die Pflegekasse für maximal sechs Wochen im Jahr die Kosten für die sogenannte Verhinderungspflege. Dies gilt jedoch nur, wenn der oder die Pflegebedürftige in den Pflegegrad 2, 3, 4 oder 5 eingestuft worden ist und bereits seit mindestens sechs Monaten häuslich gepflegt wird. 

Verstopfung

Von einer Verstopfung wird gesprochen, wenn der Stuhlgang unregelmäßig erfolgt und sich durch einen harten und trockenen Stuhl äußert. Bei einer Verstopfung kann die Stuhlentleerung mit Schmerzen, Anstrengungen und dem Gefühl, dass der Darm noch nicht vollständig entleert wurde, verbunden sein.

Vorsorgevollmacht

Bei der Vorsorgevollmacht handelt es sich um ein Dokument, mit dem Menschen ihre eigene Zukunft gestalten können. Die Vorsorgevollmacht wird vorsorglich für den Fall verfasst, dass der Verfasser nicht mehr selbst in der Lage ist, entsprechende Entscheidungen zu treffen. Gründe hierfür könnten Krankheiten, Notsituationen, Gebrechlichkeit oder Alterserscheinungen sein.

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.