TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Alltagsbegleiter

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Alltagsbegleiter

Umgangssprachlich wird der Alltagsbegleiter auch Betreuungsassistent genannt, obwohl die Richtlinie für Betreuungskräfte die Bezeichnung „zusätzliche Betreuungskraft“ oder „Präsenzkraft“ vorschreibt. Alltagsbegleiter sind in stationären Pflegeeinrichtungen mit der Betreuung von Pflegebedürftigen beschäftigt. Seit Einführung des Pflegestärkungsgesetzes in 2015 profitieren alle Pflegebedürftigen in voll- und teilstationären Einrichtungen von Alltagsbegleitern. Vorher profitierten nur stationär versorgte Menschen mit Demenz, geistigen Behinderungen oder psychischen Krankheiten von den Betreuungsleistungen der Alltagsbegleiter.

Alltagsbegleiter übernehmen keine pflegerischen Aufgaben, sondern betreuen und beschäftigen pflegebedürftige Menschen in ihrem Alltag in der jeweiligen Einrichtung. Ihre Aktivierungs- und Betreuungsaufgaben dienen dem Wohlbefinden und der Stabilisierung des physischen und psychischen Gesundheitszustandes. Durch Alltagsbegleiter soll pflegebedürftigen Menschen mehr Zuwendung und Wertschätzung entgegengebracht werden. Alltagsbegleiter basteln und malen beispielsweise mit Pflegebedürftigen, unterstützen bei handwerklichen Arbeiten oder Gartenarbeiten und regen den Austausch mit anderen Menschen an.

Für den seit 2008 anerkannten Beruf des Alltagsbegleiters bedarf es keiner Berufsausbildung, sondern einer Qualifizierung. Diese umfasst mindestens 160 Stunden Theorie und Praxis, wozu Hospitationen und Praktika gehören. Kurse finden häufig in Altenpflegeschulen statt. Zum Lehrplan gehören Inhalte aus der Hygiene, Pflege und Betreuung. Eine Qualifizierung zum Alltagsbegleiter wird von der Bundesagentur für Arbeit sowie von kirchlichen oder privaten Einrichtungen angeboten.

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2019 CareWork

* verwendete Begriffe wie "24 Stunden Betreuung" und "24 Stunden Pflege" sind Arbeitstitel des Betreuungskonzepts, bedeuten aber keine Nonstop-Betreuung rund um die Uhr

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.