TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Geriatrie

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Geriatrie

Der medizinische Fachbereich der Geriatrie behandelt typische und spezielle Erkrankungen bei älteren Menschen, die im Durchschnitt zwischen 65 und 80 Jahre alt sind. Die Geriatrie ist auch als Altersmedizin bekannt und kümmert sich um eine Patientengruppe, die ein hohes Maß an Gebrechlichkeit und Multimorbidität vorweist, was in der Therapie einen ganzheitlichen Ansatz erfordert.

Nicht selten präsentieren sich Krankheiten im Alter mit einem veränderten Erscheinungsbild. Sie sind schwer festzustellen, sodass Therapieerfolge häufig verzögert eintreten. Durch den demographischen Wandel werden die Menschen immer älter und sind auf spezielle ärztliche Hilfe angewiesen, um körperliche, geistige, funktionelle und soziale Aspekte bei der Versorgung von chronischen und akuten Erkrankungen zu erhalten sowie von Präventionsmaßnahmen und Rehabilitationen zu profitieren. Nicht selten befasst sich die Geriatrie auch mit der Situation ihrer Patienten, die kurz vor ihrem Lebensende stehen.

 

Herausforderungen in der Geriatrie

Ein Facharzt in der Geriatrie wird Geriater genannt. Er gilt als Spezialist für die Behandlung von sehr alten Menschen. Der Organismus eines 80 oder 90 Jahre alten Menschen funktioniert ganz anders als der eines 30- oder 40-Jährigen. Der Geriater muss für eine effektive Behandlung der Ansprechpartner eines regelrechten Netzwerkes werden, da je nach Symptom oder Leiden ein alter Mensch in vielen verschiedenen medizinischen Bereichen und von vielen unterschiedlichen Therapeuten und Ärzten behandelt wird. Der Geriater wird sich mit allen anderen involvierten Praxen austauschen, um seinem hochbetagten Patienten eine optimale Versorgung zu gewährleisten. Auch bei Vorhandensein mehrerer gesundheitliche Beeinträchtigungen ist es das Ziel der Geriatrie, nicht nur ein bestimmtes Symptom zu therapieren, sondern immer den Gesamtzustand im Blick zu haben und alle erforderlichen Maßnahmen aufeinander abzustimmen.

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.