TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
24h Notfallmanagement

Infektiosität

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Infektiosität

Mit der Infektiosität wird die Fähigkeit eines Krankheitserregers beschrieben, nach der Übertragung auf einen Wirt auch tatsächlich eine Infektion auszulösen. Zu den gängigen Erregern, die eine Infektiosität entwickeln, gehören Bakterien, Pilze, Viren, Parasiten und Prionen.

Die Infektiosität eines Erregers ist abhängig von seinen individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten. Es kommt auf die Adhäsion, also die Fähigkeit zur Anhaftung an Körperoberflächen und Schleimhäuten an. Die Infektiosität ist aber auch abhängig von der Fähigkeit des Erregers zur Invasion in Geweben, also das Eindringen in den Körper bzw. Organismus. Beide Pathogenitätsfaktoren haben Einfluss auf die Infektiosität und deren Geschwindigkeit, in der sich Erreger im Organismus etablieren.

Eine Infektiosität wird des Weiteren durch die Basisreproduktionszahl beschrieben. Der R Wert beinhaltet die Anzahl derer, die durchschnittlich infiziert werden, wenn ein Infizierter in eine gesunde Population eingebracht wird. Nicht zuletzt hängt die Infektiosität auch von der minimalen Infektionsdosis ab. Die minimale Infektionsdosis (MID) beinhaltet die Anzahl von Erregern, die zur Auslösung einer Infektion benötigt werden würde.

Der Begriff der Infektiosität wurde insbesondere während der Corona Pandemie in den Jahren 2020/2021 populär. Bei einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 wurde festgestellt, dass die Infektiosität im Durchschnitt etwa zwei bis drei Tage vor Erscheinen der ersten Krankheitssymptome beginnt und fünf bis sieben Tage nach Beginn der Symptome endet. Tests auf Infektiosität geben Aufschluss darüber, ob ein Patient noch infektiös und damit ansteckend ist.


Bekannt aus ...

 

Unsere Partner

Deutsches Rotes Kreuz
Diakonie Gütersloh
Sozialstation Untere Hardt e.V.
Diakonisches Werk Gladbeck Bottrop Dorsten
Bundesverband für häusliche Betreuung und Pflege e.V. (VHBP)

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular
Angebot anfordern

 

© 2019 CareWork

* verwendete Begriffe wie "24 Stunden Betreuung" und "24 Stunden Pflege" sind Arbeitstitel des Betreuungskonzepts, bedeuten aber keine Nonstop-Betreuung rund um die Uhr

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kostenlose Beratung:
08000 - 180 100

Wir sind Mo - Fr 7:00 - 19:00 Uhr
für Sie da