TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Kurzzeitpflege

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Kurzzeitpflege

Durch eine Kurzzeitpflege sollen pflegende Familienangehörige entlastet werden, damit sie zum Beispiel Urlaub machen können. Aber auch nach einem Krankenhausaufenthalt profitieren Pflegebedürftige von diesem Angebot, um sich nach Eingriffen und Erkrankungen durch eine professionelle Pflege in stationärer Unterbringung erholen zu können.

Von der Kurzzeitpflege wird dann gesprochen, wenn Pflegebedürftige über einen begrenzten Zeitraum vollstationär gepflegt werden. Geltend gemacht werden kann ein Anspruch auf Kurzzeitpflege bei der Pflegekasse, um Zuschüsse für die bis zu acht Wochen andauernde Pflege zu erhalten. Eine Kurzzeitpflege zu Hause ist nicht möglich.

 

Beschränkungen der Kurzzeitpflege seitens der Gesetzgebung

Eine Kurzzeitpflege wird gesetzlich auf eine Dauer von 56 Tage pro Jahr beschränkt. Für diesen Zeitraum übernimmt die Pflegekasse die Kosten einer stationären Unterbringung. Allerdings kann diese Pflege auch mit der Verhinderungspflege kombiniert werden, die im Unterschied dazu auch zu Hause durchgeführt werden darf.

Eine Verhinderungspflege wird für einen Zeitraum von sechs Wochen gewährt. Wird dieser Zeitraum nicht ausgeschöpft, kann die verbliebene Zeit in eine Kurzzeitpflege umgewandelt werden. Durch diese Kombination ist es also möglich, diese Pflege auf einen Zeitraum bis zu acht Wochen auszudehnen. Anders herum kann eine nicht genutzte Kurzzeitpflege auch für eine Verhinderungspflege genutzt werden, wobei der halbe Betrag angesetzt werden darf.


Anspruch auf eine Kurzzeitpflege haben generell Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2, 3, 4 und 5 sowie alle Menschen, die durch einen Unfall oder eine Krankheit plötzlich pflegebedürftig werden.

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2017 CareWork

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.