TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

Pflegehelfer

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Begriff Definition
Pflegehelfer

Beim Pflegehelfer, bzw. dem staatlich geprüften Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, handelt es sich um einen Gesundheitsfachberuf, der landesrechtlichen Regelungen unterliegt. Pflegehelfer werden im Teilbereich Pflege des deutschen Gesundheitswesen ausgebildet, wobei die Ausbildung je nach Bundesland ein oder zwei Jahre andauert.

Als Teil eines professionellen Pflegeteams assistieren Pflegehelfer den Pflegefachkräften bei ihren Aufgaben in der Gesundheits-, Kranken-, Alten- oder Kinderkrankenpflege. Sie übernehmen dabei eigenverantwortlich oder in Absprache mit den Fachkräften verschiedene Pflegetätigkeiten. Hierzu gehören insbesondere Aufgaben aus der Grundpflege sowie die Lagerung von Pflegebedürftigen, Hilfeleistung beim Essen und Trinken sowie Unterstützung beim Toilettengang. Pflegehelfer helfen aber auch bei der Körperpflege, beim Betten machen, bei Schreibarbeiten, im Haushalt und in vielen anderen Bereichen.

Pflegehelfer und Alltagsbegleiter werden in der Öffentlichkeit häufig gleichgesetzt. Pflegehelfer haben jedoch zusätzlich eine sechs Monate andauernde Ausbildungsmaßnahme mit anderen Schwerpunkten absolviert. In Ländern wie der Schweiz oder Österreich dauert die Ausbildung zum Pflegehelfer ein Jahr, wobei auch die Berufsbezeichnung variieren kann. In Deutschland dauert die Ausbildung zum Pflegehelfer je nach Bundesland ein oder zwei Jahre und vermittelt Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten in der Versorgung von Kranken und Pflegebedürftigen. Dies beinhaltet auch hauswirtschaftliche Aufgaben und Assistenzaufgaben in allen Bereichen des Gesundheitswesens. Eine Ausbildung zum Pflegehelfer umfasst durchschnittlich 500 Stunden Theorie und 1.100 Stunden Praxis in Krankenhäusern und Kliniken. Abgeschlossen wird die Ausbildung durch eine mündliche und praktische Abschlussprüfung, die vor einem staatlichen Prüfungsausschuss stattfindet.

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2019 CareWork

* verwendete Begriffe wie "24 Stunden Betreuung" und "24 Stunden Pflege" sind Arbeitstitel des Betreuungskonzepts, bedeuten aber keine Nonstop-Betreuung rund um die Uhr

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.