TÜV zertifiziert
Alles aus einer Hand: Beratung, Pflegekräfte, Kundenbetreuung
Hotline: 08000 - 180 100

24-Stunden-Betreuung

Betreuung zu Hause

Schon seit 2006 bietet unser Unternehmen legal und zuverlässig die sogenannte 24 Stunden Betreuung* für Senioren und Pflegebedürftige in Privathaushalten an.

Als erstes Unternehmen in der Branchen lassen wir uns jährlich unser Qualitätssicherungsystem durch den TÜV-Rheinland mit einem entsprechenden Zertifikat bestätigen.

Unsere Erfahrung aus mehr als 25.000 erfolgreichen Einsätzen in Deutschland sowie ein Personalstamm aus über 4.000 polnischen Betreuerinnen, Pflegekräften und Haushaltshilfen ermöglichen uns die Erstellung von individuellen und flexiblen Betreuungslösungen für unsere Kunden.

Unsere Betreuungskräfte

im Einsatz

  • Unsere Betreuungskräfte im Einsatz 1
  • Unsere Betreuungskräfte im Einsatz 2
  • Unsere Betreuungskräfte im Einsatz 3
  • Unsere Betreuungskräfte im Einsatz 4
  • Unsere Betreuungskräfte im Einsatz 5
  • Unsere Betreuungskräfte im Einsatz 6

Ihre Vorteile

  • Direktanbieter – keine Kosten für Zwischenvermittler
  • Dienstleistung aus einer Hand – wir nehmen Ihnen die Arbeit ab
  • Sicherheit durch Qualitätsmanagement und TÜV-Zertifizierung
  • Großer Mitarbeiterstamm aus qualifizierten Betreuungskräften
  • 100% Erfolgsgarantie durch kostenfreien Wechsel bei Unzufriedenheit
  • Direkte Erreichbarkeit inklusive Notfallmanagement 24h/365 Tage
  • Faire und transparente Abrechnung
  • Ohne monatlichen Vermittlungsgebühren und Mindestvertragslaufzeit

 

Gründe für eine 24 Stunden Betreuung

Die 24 Stunden Betreuung gilt als Alternative zur Unterbringung im Alters- oder Pflegeheim. In der vertrauten Umgebung des eigenen Zuhauses werden Senioren und Pflegebedürftige fürsorglich betreut und versorgt. Unsere polnischen Betreuerinnen helfen und unterstützen bei der Pflege und im Haushalt, entlasten dadurch auch Angehörige und tragen so zu einem behüteten und würdevollen Lebensabend bei.

24 Stunden Betreuung, Altenheim oder Pflegedienst?

  Eine Entscheidungshilfe finden Sie hier

Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich!

Kostenlos anrufen: 08000-180 100 (für Deutschland)

24-Stunden-Betreuung kostenloses Angebot

Persönliches Angebot

Ihr online Angebot - persönlich und kostenlos
24 Stunden Betreuung Ablauf

Nur 3 Schritte zur Pflegekraft

Checkliste & Kundeninformationen
24 Stunden Betreuung Referenzen

Das sagen unsere Kunden

Referenzen & Kundenmeinungen
24 Stunden Betreuung Service

Das leisten die Betreuungskräfte

Die Leistungen in der 24-Stunden-Betreuung
24 Stunden Betreuung Personalauswahl

Leistungen der CareWork

Das alles erledigen wir für Sie
24 Stunden Betreuung Informationsmaterial

Informationsmaterial anfordern

Mehr Infos über die 24-Stunden-Betreuung

CareWork - das sind wir und das machen wir!

"MOMA-Reporter: 24-Stunden-Pflegekraft aus Osteuropa" unter aktiver Mithilfe von CareWork

Reportage im ARD Morgenmagazin vom 18.10.2018

Der Bericht des Morgenmagazins spiegelt den Blick hinter die Kulissen einer 24 Stunden Betreuung durch eine Betreuungskraft aus Polen wider, den sich MOMA-Reporterin Kristin Becker bei der Familie Brodbeck verschafft hat.

Die Betreuerin Ela Zajac, die zum Zeitpunkt der Reportage schon seit einem Jahr bei den Brodbecks arbeitet, stammt von der CareWork. Ihr ist es zu verdanken, dass der 83-jährige Gerhard Brodbeck trotz Parkinson und Demenz nicht in ein Pflegeheim musste und gemeinsam mit seiner stark gehbehinderten Ehefrau Hannelore weiterhin in seiner gewohnten Umgebung leben kann.

Welche Aufgaben die Betreuungskraft bei den Brodbecks übernimmt und warum dieses Konzept der häuslichen Pflege für alle Beteiligten Vorteile mit sich bringen kann, wird im Bericht anschaulich vermittelt.

Weitere Informationen   finden Sie hier.

Von Kristin Becker und Viktoria Reith | 5 Min. | Quelle: WDR


"Family Business" Filmpreis NRW für den Besten Dokumentarfilm

Der Film ist ab sofort in den gängigen Onlineshops verfügbar, z.B. für 15,99 € hier:    www.jpc.de.

FBW Siegel Prädikat - besonders wertvollZwei Familien werden dokumentarisch begleitet; eine deutsche Familie mit dem Entschluss, die Mutter von einer polnischen Pflegekraft betreuen zu lassen sowie als Pendant die polnische Familie, die ihre Familieneinkünfte durch einen Arbeitseinsatz in Deutschland aufzubessern versucht.

Der Film legt den Fokus auf die Veränderungen innerhalb der Familienstrukturen, die durch diese Entscheidungen ausgelöst werden. Sehr sensibel und mit großem Verständnis werden beide Familien gegenübergestellt.

Der Film mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ und als „Bester Dokumentarfilm 2016“ ausgezeichnet ist jedem zu empfehlen, der sich mit der Thematik auseinandersetzen muss oder auch möchte.

Entstanden ist dieser Film durch Unterstützung von CareWork, die sowohl die Familie als auch die Betreuerin akquiriert und die Entstehung des Films während der sechsjährigen Drehphase konzeptionell und beratend begleitet hat.

News & Tipps

Urlaub für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Und auch wenn kaum jemand darüber nachdenkt, solltet dies umso mehr für pflegende Angehörige und Pflegebedürftige gelten. Ein Urlaub kann eine schöne Abwechslung ...

Konzepte und Unterstützung in der häuslichen Pflege

Viele Senioren und Pflegebedürftige haben das Bedürfnis, trotz Alter und Krankheit in ihrer gewohnten Umgebung zu verbleiben. Die eigenen vier Wände verleihen ihnen Sicherheit und auch die r...

Einfache Tipps zum Schutz gegen den Coronavirus

Hundertprozentig wirksame Schutzmaßnahmen gegen den Coronavirus gibt es leider noch nicht. Jedoch kann das Risiko einer Infektion mit verhältnismäßig einfachen Maßnahmen deutlich gesenkt wer...

Wie schlimm ist der Coronavirus für Senioren?

In Deutschland grassiert Verunsicherung und Angst. In Supermarktregalen herrscht wegen anhaltender „Hamsterkäufe“ gähnende Leere und auf dem Schwarzmarkt werden utopische Preise für Mundschu...

Einsamkeit im Alter

Der Ehepartner ist verstorben und die berufstätigen Kinder wohnen weit weg – viele Senioren fühlen sich allein und leiden unter Einsamkeit. Oft sind es Veränderungen im gewohnten Umfeld wie ...

Wer zahlt, wenn Eltern pflegebedürftig werden?

Wenn die eigenen Eltern alt und gebrechlich werden, ist dies für Kinder und Angehörige schon schwer genug. Plätze im Pflegeheim sind rar und wer die Kosten dafür tragen muss, ist zu diesem Z...

Kontakt

Für Deutschland:
  08000-180 100

(kostenlos, Mo-Fr 07:00 bis 19:00 Uhr)


Für andere Länder:
  +48 32 336 9060 (Polen)


  service@24stundenbetreut.com
  +49 (0)40 380 178 219 02 (Fax)
  Kontaktformular

 

 

© 2019 CareWork

* verwendete Begriffe wie "24 Stunden Betreuung" und "24 Stunden Pflege" sind Arbeitstitel des Betreuungskonzepts, bedeuten aber keine Nonstop-Betreuung rund um die Uhr

  •  

    Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot für eine 24h-Betreuung an!

     

     Angebot anfordern

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.