Unser Team

Kompetenz und Know-how als Basis

Dass das Team der CareWork & SHD mit Einfühlungsvermögen und Herzblut bei der Sache ist, wissen nicht nur unsere Kunden. Und dennoch lebt ein Unternehmen immer auch zu einem großen Teil von der Fachkompetenz, dem Wissen und nicht zuletzt dem Know-how der Gesellschafter, Geschäftsführer und Mitarbeiter, die allesamt Hand in Hand an einem Strang ziehen

Im Folgenden möchten wir Ihnen daher ein paar gute Seelen der CareWork & SHD vorstellen und Ihnen zeigen, mit wem Sie es bei uns zu tun haben:

Werner Tigges

Gründungsmitglied der CareWork

Werner Tigges ist als Mitbegründer der CareWork seit 2005 untrennbar mit dem Unternehmen verbunden. Über seine Berufung als Diplom-Sozialpädagoge, Medienpädagoge und Gestalttherapeut hinaus gilt Werner Tigges auch dank seines 2008 erschienenen Manifest zum menschenwürdigen Altwerden und für Pflege in den eigenen vier Wänden sowie als Autor renommierter Bücher über Altenpflege und Pflege generell zu unseren geschätzten Beratern.

Seine Erfahrungen sammelte Werner Tigges als:

  • Jugendbildungsreferent für verschiedene Bezirke in Lippstadt,
  • Sozialtherapeut und stellvertretende Leitung einer Reha-Einrichtung für Suchtkranke,
  • treibende Kraft bei der Errichtung von Obdachloseneinrichtungen, Arbeitslosenzentren, teilstationäre Einrichtungen für Schwangere sowie alleinerziehende Mütter,
  • Geschäftsführer des Vereins für Wohnung und Kontakte e.V.,
  • Gründer einer Wohnberatungsstelle für Senioren und Behinderte mit Senioreninternetcafé in Paderborn,
  • Gründer des Vereins Neues Forum Alter e.V.

In beratender Funktion war Werner Tigges Mitglied des Vorstandes der Wohnberatungsstellen im Sozialministerium Düsseldorf und war Versichertenberater bei der Deutschen Rentenversicherung Bund. Von 2011 bis 2017 war er des Weiteren Mitglied im Verwaltungsrat der Barmer GEK. Seit 2017 ist er ehrenamtlich tätig in den Widerspruchsausschüssen der Barmer.

Schon seit 1980 setzt sich Herr Tigges für eine menschenwürdige Unterbringung und Pflege von Senioren ein und wirkt dem Pflegenotstand entgegen. Um die Situation für Hilfsbedürftige, Pflegebedürftige und Senioren noch weiter zu verbessern, gründete er gemeinsam mit dem Geschäftsführer Michael Gomola die CareWork. Seit 2015 ist Herr Tigges Rentner und unterstützt die CareWork bis heute ehrenamtlich und steht für Fragen mit seinem Erfahrungswissen zur Verfügung.

Michael Gomola

Qualitätsmanagement als Hauptaugenmerk

Zufriedene Kunden bekommen nur einen Bruchteil davon mit, welche organisatorischen Abläufe im Hintergrund einer sog. 24-Stunden-Betreuung ablaufen. Damit das auch so bleibt, kümmert sich Mitbegründer, Mitgesellschafter und Prokurist Michael Gomola seit 2004 tagtäglich um die Organisation sämtlicher Unternehmensprozesse sowie um das Qualitätsmanagement bei der CareWork.

Michael Gomola hat zuvor 20 Jahre in Deutschland gelebt, bevor es den ausgebildeten Kaufmann mit Schwerpunkt EDV zurück nach Polen zog. Dank dieses Migrationshintergrundes kennt Michael Gomola wie kein anderer die Feinheiten der Kulturen beider Länder und setzt seine Erfahrungen als feinfühliger Kommunikationsmediator bei der CareWork ein. Dieses Know-how macht ihn auch zu einem Experten, was die unterschiedlichen Pflegesysteme in Deutschland und Polen betrifft.

Mehr noch hat Michael Gomola als ehemaliges Vorstandsmitglied des BHSB und Mitautor des Buches "Schamhaft verschwiegene Wahrheiten in der Altenpflege" sein Wissen und seine Werte als Mitbegründer der polnischen Stiftung KIGS zur Steigerung der Lebensqualität von Senioren eingesetzt. Dabei hat die Warschauer Stiftung eine beratende Funktion bei Sitzungen in Ausschüssen des Parlaments inne, die die verschiedensten Seniorenangelegenheiten der Ministerien zum Inhalt haben. Die Lösungsansätze der KIGS sind schon häufig in die Gesetzgebung eingeflossen. Die KIGS verbindet Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Non-Profit-Gesellschaften und renommierte Seniorenorganisationen, die neben Parlamentsveranstaltungen auch Qualitätszertifizierungen wie Senior ok für Pflegeeinrichtungen, Großkonzerne und Kommunen projektiert.

 

Unser Team mit erfahrenen Mitarbeitern in Polen spricht fließend Deutsch und berät Sie von der richtigen Personalauswahl bis zur laufenden Betreuung während der gesamten Vertragslaufzeit.

Aufgrund der Betreuung direkt aus Polen profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Die richtige Personalauswahl – wir kennen das Personal und leiten nicht nur irgendwelche Personalvorschläge weiter. Des Weiteren übernehmen wir die Verantwortung für die Personalauswahl.
  • Die richtige Personalauswahl – wir kennen das Personal und leiten nicht nur irgendwelche Personalvorschläge weiter. Des Weiteren übernehmen wir die Verantwortung für die Personalauswahl.
  • Direkte Kommunikation – keine unnötigen Weiterleitungen von Informationen über unterschiedliche Ansprechpartner – Sie haben ein Anliegen, wir lösen es direkt, schnell und kompetent.
  • Klare Ansprechpartner – schon in der Angebotsphase kommunizieren Sie mit den Ansprechpartnern, welche während der Vertragslaufzeit weiterhin für Sie Ansprechpartner bleiben.
  • Sehr gute Erreichbarkeit – ein Team von 7 erfahrenen Mitarbeitern, welches sich ausschließlich auf die Kundenbetreuung konzentriert.

Die Kundenbetreuung ist auch über die Servicenummer 0049 711 – 400 999 00 oder unter 0049 711 – 400 999 00

Magdalena Czulek

Leitung Kundenbetreuung
mczulek@carework.pl

Justyna Student

Kundenbetreuung
jstudent@carework.pl

Jacek Strzebinczyk

Małgorzata Skiba-Procek

Mateusz Tumulka

Kundenbetreuung
mtumulka@carework.pl

Mirella Choroba-Lynch

Kundenbetreuung
mchoroba@carework.pl

Wir wissen, wie wichtig gerade in der 24 Stunden Betreuung die durchgängige Erreichbarkeit von kompetenten Ansprechpartnern ist. Deshalb haben wir zusätzlich ein Team von 6 besonders erfahrenen Mitarbeiter aufgestellt, welche unter der 24-Stunden-Servicenummer 0048 – 69 440 08 34 für unsere Kunden im Notfall auch außerhalb der üblichen Bürozeiten erreichbar sind:

Mirella Choroba-Lynch

Notfallmanagement

Małgorzata Skiba-Procek

Notfallmanagement

Katarzyna Gałek

Notfallmanagement

Jadwiga Wawrzynowicz

Notfallmanagement

Agnieszka Grabowska

Notfallmanagement

Ewelina Cuperek

Notfallmanagement

Das Team beschäftigt sich mit der Auswahl der für Sie passenden Betreuungskraft und arbeitet eng mit der Kundenbetreuung zusammen um eine für Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche passende 24-Stundenbetreuung zu finden. Das Team ist auch für die Einsatzplanung und -Organisation, Betreuung und Kommunikation mit den Betreuungskräften während der Betreuungseinsätze zuständig.

Ewelina Cuperek

Agnieszka Grabowska

Kamila Krzystak

Angela Czernatowicz

Katarzyna Galek

Joanna Siecla

 
 

24 Stunden Betreuung anfordern

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches
und kostenloses Angebot über die sog. 24 Stunden Betreuung zu.

24 Stunden Betreuung anfordern

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot über die sog. 24 Stunden Betreuung zu.