Seniorenbetreuung

In höherem Alter fällt es Menschen oft schwer, die alltäglichen Aufgaben selbst zu bewältigen. Es fehlt an Kraft und Ausdauer, wobei viele Senioren zusätzlich an alterstypischen oder chronischen Krankheiten leiden. Die Einschränkungen im Alltag machen sich noch mehr bemerkbar, wenn Senioren nach dem Verlust des Partners alleine leben. Wege zu Ämtern, Ärzten oder auch Einkäufe stellen dann schon eine Herausforderung dar.

Auch die hauswirtschaftlichen Aufgaben wie das Kochen, Aufräumen oder Putzen gehen im fortgeschrittenen Alter nicht mehr so leicht von der Hand. Eine Seniorenbetreuung kann genau die Aufgaben übernehmen, die Senioren nicht mehr selbst ausführen können oder möchten, was natürlich auch Angehörige entlastet. Zusätzlich bietet die Seniorenbetreuung eine willkommene Abwechslung im Alltag, da sie durch Unterhaltungen und Aktivitäten von Einsamkeit und Langeweile ablenkt.

Seniorenbetreuungen werden als unterschiedliche Konzepte angeboten, die sich flexibel an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Eine stundenweise Seniorenbetreuung kann beispielsweise dann nützlich sein, wenn pflegende Angehörige über einen kürzeren Zeitraum entlastet werden müssen. Benötigen die Angehörigen eine kleine Auszeit oder müssen wichtige Dinge erledigen, so kann die stundenweise Seniorenbetreuung einspringen und die Abwesenheit der Familienangehörigen überbrücken.

Bei Konzepten wie der sogenannten 24 Stunden Betreuung findet die Seniorenbetreuung jedoch durchgängig im zu betreuenden Haushalt statt. Zu diesem Zweck zieht die Betreuungskraft während der Dauer ihres Betreuungsauftrages mit in den Seniorenhaushalt ein und übernimmt dort die vorab vereinbarten Aufgaben aus Haushalt und Grundpflege.

Fast immer bieten die verschiedenen Konzepte der Seniorenbetreuung folgende Leistungen an:

Unterstützung und Hilfe im hauswirtschaftlichen Bereich (Kochen, Putzen, Waschen, Einkaufen)
Unterhaltung und Gesellschaft (Gespräche, Freizeitgestaltung)
Begleitung (Arztbesuche, Einkäufe, Erledigungen)
Reise- und Freizeitbegleitung
Aktive Freizeitgestaltung (Spaziergänge, Sport)
Unterstützung und Hilfe bei der Grundpflege und bei körperlichen Einschränkungen
Demenzbetreuung
Die Leistungen der 24 Stunden Betreuung gehen noch darüber hinaus und bieten durch eine fast durchgängige Anwesenheit der Betreuungskraft ein hohes Maß an Sicherheit. Bei diesem Betreuungskonzept richten sich die Leistungen der Seniorenbetreuung nach den Bedürfnissen, Ansprüchen und Wünschen der Senioren sowie ihrer Angehörigen.