24 Stunden Betreuung – ab sofort alles unter einem Dach und alles aus einer Hand!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Liebe Leserinnen und Leser!

Vielleicht haben Sie schon gemerkt, dass wir unsere Homepage kräftig überarbeitet und erweitert haben. Und dies haben wir aus gutem Grund getan: Wir sind nämlich gewachsen! Die CareWork hat sich mit der SHD Seniorenhilfe Dortmund zu einer Unternehmensgruppe zusammengeschlossen, um für unsere Kunden ganz neue Wege in der 24 Stunden Betreuung beschreiten zu können!

Ihnen ist sicherlich schon aufgefallen, dass es gerade bei der 24 Stunden Betreuung unglaublich viele Angebote gibt. Viele davon sind nicht unbedingt seriös oder können durch Fachkompetenz überzeugen. Die umgangssprachliche Spreu vom Weizen zu trennen, ist leider nicht ganz einfach. Zu groß ist der Schwarzmarkt und zu wenig Informations- und Beratungsangebote werden präsentiert, sodass sich auch Laien kaum einen guten Überblick verschaffen könnten. Dies gilt insbesondere dann, wenn schnelle Hilfe notwendig wird, weil beispielsweise ein Familienmitglied plötzlich pflegebedürftig geworden ist.

Aus diesen und noch viel mehr guten Gründen haben CareWork & SHD ihre Kräfte gebündelt und ein gut durchdachtes Betreuungsnetz über ganz Deutschland gespannt.

Know-how und Erfahrung im Doppelpack

Sowohl die CareWork als auch die SHD sind schon viele Jahre am Markt etabliert und haben zahlreiche Betreuungsaufträge erfolgreich abgewickelt. Seit der Gründung der CareWork im Jahr 2006 waren es sogar über 25.000 Betreuungsaufträge, woraus ein umfangreicher Erfahrungsschatz entstanden ist. Dass die Abläufe bei der CareWork immer wieder entsprechend optimiert werden, zeigt auch das Zertifikat des TÜV Rheinland, das durchaus als Qualitätsmerkmal betrachtet werden kann. Übrigens war die CareWork das erste Unternehmen dieser Art überhaupt, dass sich der entsprechenden Zertifizierung unterzogen hat. Und das, damit den Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit angeboten werden kann.

Aber auch die SHD hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2007 fest etabliert. Zum Kundenstamm gehören mehr als 5.000 zufriedene Seniorinnen und Senioren, die das Know-how des Unternehmens zu schätzen wissen. Mit vereinten Kräften kann die Unternehmensgruppe CareWork & SHD jetzt sogar noch mehr Kunden betreuen und versorgen.

Zwei Betreuungsmodelle – legal, seriös und kunden-freundlich!

Das Hauptaugenmerk der Unternehmensgruppe CareWork & SHD liegt zunächst auf einer umfassenden Beratung und Information von Interessenten und Kunden. Wir sind der Auffassung, dass man nur die optimal passende Lösung finden kann, wenn man über alle Möglichkeiten ehrlich und detailliert informiert worden ist.

Angeboten wird die sog. 24 Stunden Betreuung, die auch Betreuung in häuslicher Gemeinschaft oder Live-In Betreuung genannt wird. Zurückgegriffen wird dabei auf Pflege- und Betreuungskräfte aus Polen oder anderen osteuropäischen Staaten. CareWork & SHD nutzt dafür zwei völlig legale, seriöse und sichere Methoden:

Bei der CareWork wird auf das Entsendemodell zurückgegriffen, bei dem die Pflege- und Betreuungskräfte sozialversicherungspflichtig beim Unternehmen angestellt sind. Die Entsendung nach Deutschland erfolgt im Rahmen der EU-Dienstleistungsfreiheit. Die Pflege- und Betreuungskräfte sind also versichert und werden im Heimatland versteuert, was für alle Beteiligten Sicherheit bedeutet. Die Betreuungskräfte sind abgesichert und die Kunden profitieren von einer legalen Betreuung, bei der ihnen auch organisatorische Abläufe abgenommen werden. Hinzu kommt, dass die CareWork auf einen besonders umfangreichen Pool aus Betreuungskräften, Pflegekräften und Haushaltshilfen zurückgreifen kann, sodass eigentlich immer die optimal passende Betreuung für individuelle Ansprüche und Wünsche zusammengestellt werden kann.

Bei der SHD findet die 24 Stunden Betreuung durch selbstständige Betreuungskräfte aus Polen oder anderen osteuropäischen Staaten statt. Die Pflege- und Betreuungskräfte haben ein Gewerbe in Deutschland angemeldet und versteuern also auch ihre Einkünfte selbst. Alle anderen organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben vom ersten Beratungsgespräch über die Auswahl der geeigneten Betreuungskräfte bis weit über den Betreuungsbeginn hinaus übernimmt dabei die SHD. Auch hier werden alle Beteiligten entlastet – sowohl den Betreuungskräften als auch den Kunden werden viele Aufgaben abgenommen, das Betreuungsmodell ist legal und abgesichert. Mit einer Datenbank aus über 1.000 Pflege- und Betreuungskräften ist auch die SHD gut bestückt und für individuelle Betreuungssituationen gewappnet.

Unternehmensgruppe schafft Kundenvorteile

Durch den Zusammenschluss von CareWork & SHD konnte nicht nur die Bereiche Berufserfahrung und Fachkompetenz verstärkt werden. Durch die Kooperation ist auch der Pool aus Pflege- und Betreuungskräften gewachsen, sodass wir jetzt noch flexibler und schneller auf individuelle Kundenwünsche und Bedürfnisse eingehen können.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist aber insbesondere der Service aus einer Hand: Alle Verträge werden unmittelbar mit dem Unternehmen abgeschlossen und Kunden haben immer einen festen Ansprechpartner. Und nicht zuletzt entfallen unnötige Vermittlungsgebühren, da wir als Direktanbieter auf zeit- und kostenträchtige Umwege verzichten können!

Gerne können Sie unter https://www.24stundenbetreut.com/ mehr über uns nachlesen, oder sich auch unmittelbar mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten Sie gern!

Ihr Team von

CareWork & SHD